Schüßler Salze Kompaktausbildung

Schüßler-Salze die Biochemie des Lebens

Bei vielen Menschen hat sich eine Abneigung gegenüber der Schulmedizin entwickelt. Gerade bei Frauen wächst der Wunsch, für sich und ihre Familie bei körperlichen Beschwerden und leichten Erkrankungen, eine einfache aber effektive Heilweise zu finden. Hier sind Schüßler-Salze das Mittel der Wahl.

 

Schüßler-Salze sind Mineralien, die nach dem Oldenburger Arzt Dr. Wilhelm Heinrich Schüßler benannt sind. Schüßler stellte fest, dass der Stoffwechsel des Menschen auf Mineralstoffe, in dem richtigen Verhältnis, angewiesen sind. Besteht eine Störung kommt es zu Erkrankungen. Wird das Gleichgewicht wieder hergestellt, kann der Körper gesunden. Medizinische Laien können diese Heilweise leicht erlenen und verfügen dann über ein leicht anzuwendendes Naturheilverfahren (12 Funktionssalze), die frei von Nebenwirkungen  sind.

 

Inhalt des Workshops:

→ Was sind Schüßler Salze

→ Wie wirken die Salz

→ Erläuterung der 12 Funktionsmittel

→ Anwendung der einzelnen Salze

 

10 Abende jeweils Donnerstags von 19.00 – 21.30 Uhr

Beginn: 29.09.2016 bis 01.12.2016

Kosten: 150,- €